RSS-Feed

Tschüß, Sommer(-urlaub)

Veröffentlicht am

In den Dünen von Sylt

Nach den Prüfungen und einigen Wochen, in denen aufgrund von Sommer und Motivationslöchern wenig magisterarbeitmäßiges geschah, haben mein Freund und ich uns eine Woche Urlaub gegönnt. Ist leider auch schon wieder ein Monat her. Hab aber sogar freiwillig zwei Stunden im Strandkorb in einem Buch für meine Arbeit gelesen. So mit Blick auf Meer und Dünen fiel mir das gar nicht so schwer. Nur für das eigene Glück zu leben, war viel zu gut. Mee(h)r!!! :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: